• Karem Albash, Dipl. Ing. ETH “Smartes Querdenken für mehr Umsetzungskraft”

Smartes Querdenken bedeutet, die Dinge in Leben und Business anders zu betrachten. Es gilt bekanntes in Frage zu stellen, neue Lösungswege zu finden und sie mutig umzusetzen. Das Querdenken ist eine Fähigkeit die von jedem erlernt werden kann.

Typischerweise kommt Karem Albash zum Einsatz, wenn Sie in einer Situation feststecken, neuen Input brauchen und Sie gemerkt haben, dass der Blick über den Tellerrand wichtig ist. Mit seinen Vorträgen inspiriert er Menschen, über sich hinauszuwachsen. In seinen Trainings vermittelt er Tools, für die Umsetzungsstärke.

Kommen Sie auch an den Querdenker-Tag im Volkshaus Zürich.

www.der-querdenker-tag.ch

Video zum Querdenker-Tag vom 29. November

 youtube

 

Einsatzbereiche:

  • Smartes Querdenken für Betriebsblindheit
  • Radikale Innovationen
  • An Umsetzungsstärke gewinnen
  • Design-Thinking: Verständnis für kundenorientierte Produkte und Dienstleistungen
  • Geschäftsideen prüfen, analysieren und umsetzen

Sie möchten Ideen umsetzen, sich selbst verwirklichen und Ihr gesamtes Potential ausschöpfen. Zudem wollen Sie authentisch sein, eine Geschäftsidee umsetzen und Ihr Ding machen. Und trotz aller Leidenschaft werden Sie manchmal gebremst, nichts scheint zu klappen und Zweifel machen sich breit. Das kann man ändern.

Smartes Querdenken mit den 3 Säulen des Erfolges

In seinen Recherchen was erfolgreiche Menschen und Unternehmen ausmachen, ist Karem Albash auf drei Bereiche gestossen, die massgeblich für einen gesunden, langfristigen Erfolg sind:

3 Säulen des Erfolges

3 Säulen des Erfolges

  1. Geschäftsidee & Marketing
  2. Unternehmerische Fähigkeiten
  3. Persönliche Entwicklung

1. Geschäftsidee & Marketing

Eine gute Geschäftsidee löst echte Probleme anderer Menschen. Ob ein Produkt oder eine Dienstleistung: die Idee muss Sie begeistern, damit Sie andere damit anstecken können.

Allerdings ist eine Idee ein geistiges Produkt. Zu jeder Idee gehört eine Testphase um das Potential auszuloten. Daher unterlegt jeder Idee ein Prozess, der das volle Potential des geistigen Produktes in der Realität manifestiert. Ideal dafür sind das Business Modell Canvas oder die Lean-Startup-Methode.

2. Unternehmerische Fähigkeiten

Fähigkeiten sind immer auch Gewohnheiten und erfolgreiche Unternehmer haben gute Gewohnheiten. Diese machen es möglich, Geschäftsideen umzusetzen. Dazu gehören beispielsweise die Fähigkeit verkaufen zu können, Menschen zu begeistern, Umsetzungskraft, Querdenken, Chancenintelligenz, Fehler zu machen und Bedürfnisse zu erkennen.

3. Persönlichkeit

Ihre Persönlichkeit besteht aus Talenten, Glaubensmuster und Verhaltensweisen. Das was am meisten blockiert sind Ängste, limitierende Überzeugungen und zu hohe oder zu geringe Ansprüche an sich selbst. Die beste Geschäftsidee kann durch einen einzigen Glaubenssatz verhindert werden. Trennen Sie sich davon und Sie werden als Persönlichkeit authentischer und echter werden.

Das Wissen praktisch umsetzen

Nur wenn die Dinge in Beruf und Privat sinnvoll erscheinen, kann langfristiger Erfolg entstehen. Dabei ist neben dem monetären Erfolg, auch der Erfolg auf persönlicher und seelischer Ebene enthalten.

Karem Albash mag keine Theorien die nett klingen und in der Praxis nichts taugen. Bei ihm bekommen Sie das, was funktioniert.