Projekte

Karem Albash hat ein grosses Interesse an Menschen, welche in der Welt etwas nachhaltig verändern wollen. Hier finden Sie eine Übersicht von verschiedenen Projekten, die er gegründet hat oder mit Trainings und Einsatz unterstützt.

Der Schweizer Querdenker-Tag

Karem Albash ist der Gründer des Schweizer Querdenker-Tages. Der Event dient dazu neues Gedankengut aufzunehmen, inspirierende Geschichten zu hören sowie Mut für den eigenen Weg zu bekommen. Der Querdenker-Tag ist die Schnittstelle Persönlichkeit und Business, weil man das Potential einer Idee oder Unternehmung immer von Menschen abhängig ist. Nächster Termin: 19. März 2016.

www.der-querdenker-tag.ch

Das unternehmerische Mindset

Wie denken, entscheiden und handeln erfahrende Unternehmer? Die unternehmerische Methode, auch Effectuation genannt, gibt Antwort darauf. Ein Projekt mit Prof. Dr. Dietmar Grichnik, Lehrstuhl für Entrepreneurship an der Hochschule St. Gallen. Er liefert die empirische Wissenshaft, Karem Albash seine Erfahrung zur Verhaltensänderung mit smarten Querdenken und Mindset-Coaching. Nächster Event: 24. Juni 2015 am Lorange Institute of Business Zürich.

Eventbeschrieb: Das unternehmerische Mindset

Dozent für Modul 5 an der Technopark-Academy

Die TP-Academy unterstützt Startups und Unternehmen mit Modulen für erfolgreiches Unternehmertum. Karem Albash bringt sein Wissen ein mit dem Thema “Smartes Querdenken für mehr Umsetzungskraft”.

www.tp-academy.ch

Dozent im Bildlungszentrum HLS

Das Bildungszentrum HLS bildet professionelle Coaches, Trainer und Therapeuten aus. Karem Albash gibt Kurse für die Selbständigkeit, unternehmerisches Denken & persönliche Transformation (Matrix-Live).

www.bildungszentrum-hls.ch

Die StarterLounge

Das Leben ist geprägt von Neuanfängen. Ob der Jahresanfang, ein neuer Geschäftsbereich oder veränderte wirtschaftliche Bedingungen. Die StarterLounge bietet Selbständigen, Unternehmern und Interessierten inspirierende Vorträge, Austausch und Rückhalt. Immer am 1. Montag im Monat. Location: Starbucks am Stauffacher, Zürich, 1. Stock.