Löse Ängste, Zweifel und seelische Schmerzen aus der Vergangenheit auf, die deine Beziehungen heute noch belasten.

Auf der Reise in die Freiheit begegnest du vielen seelischen Schmerzen, die aus Beziehungen, Unfällen und Enttäuschungen entstanden sind. 
Heilung bedeutet, dass du diese seelischen Schmerzen loslassen und mehr Vertrauen in dich und das Leben finden kannst.
Eine Heilsession führt dich schrittweise durch einen Prozess, wo du neuen Mut in dich und das Leben findest und mit mehr Leichtigkeit deinen Weg gehen kannst. 


Video anschauen

Heilung mit spiritueller Energie

für mehr Leichtigkeit im Leben

Der schnellste und nachhaltigste Form der Heilung ist über die Ebene von spiritueller Energie. Sie entspringt deiner Essenz, einer inneren Stille, welche die grösste Heilkraft hat. Sie vermag Blockaden zu lösen, den Energiekörper zu energetisieren und tiefste Wunden in Harmonie zu bringen. 

Wenn du dich mutig deinem Schmerz stellst, kannst du ihn komplett heilen und loslassen. Der Workshop hilft dir, dies praktisch umzusetzen. Dabei kann die Ursache bekannt oder unbekannt sein. 

In der Session lässt du dich ganz auf deinen Heilprozess ein. Karem führt dich durch einen einzigartigen Prozess, der aus Atemtechniken, Meditationen, Blockadenlösung und direkter Heilenergie besteht.


An der Heilungs-Session teilnehmen

Heilsession zum Thema: Angst vor Ablehnung auflösen


Wir lösen gezielt Blockaden und seelische Schmerzen aus der Vergangenheit auf, die durch Manipulation, Trennung oder eine schlechte Behandlung entstanden sind. Das macht der Weg frei für Mut, Glück und Durchsetzungskraft in Business und Leben.

Termin: Sonntag, 23. Juni 2024

Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Ab 5 Anmeldungen für vor Ort im Raum Samadhi. Anmeldung für vor Ort bis am 15. Juni, danach ist nur noch online möglich.

Beitrag: 75 CHF/EUR

Nach der Buchung kannst du dich im Zoom eintragen.


Sichere dir jetzt deinen Platz für die Session. Sie findet immer live statt. Es gibt keine Aufzeichnung, damit die Teilnehmenden sich vertrauensvoll dem Prozess hingeben können. 

Was kannst du alles heilen & transformieren?

Du kannst jedes Thema nehmen, was dich emotional, psychisch oder physisch belastet. In der Heilung fokussieren wir uns auf die Ursache von jeglichem Schmerz, der in der emotional-gedanklichen Ebene entsteht. 


Die Ursache muss nicht bekannt sein - wichtiger ist der Fokus auf Heilung und Transformation. Denn oft sind es Emotionen und Blockaden, die wir nicht bewusst wahrnehmen. 


Bist du dir der Ursache bewusst (Glaubenssatz, Situation, Gewohnheit) so kannst du das Thema mitbringen und transformieren.

  • Seelische & körperliche Blockaden, die zu Rückenschmerzen oder anderen Körpersymptomen führen
  • Angst vor Verlust von emotionaler Kontrolle, die z.B. durch ein Trauma entstanden sind
  • Emotionale Heilung von Ängsten und Blockaden
  • Heilung vom Familienfeld: Starke Trigger durch Kinder, Eltern, Geschwister oder Partner
  • Du hast immer wieder ein negatives Gedankenkarussell, dass dir die Motivation und Umsetzungskraft raubt
  • Existenzängste, Angst vor einer möglichen Bedrohung (Selbstständige, Jobverlust)
  • Emotionales Essen, was zu Übergewicht oder einem ungesunden Essverhalten führt
  • Scham und Schuld - Wenn du dich ständig schuldig fühlst, selbst wenn du nichts mit der Situation zu tun hast
  • Das Gefühl von Ohnmacht, Machtlosigkeit bei Weltgeschehnissen
  • Selbsthass oder Wertlosigkeit, Glaubensstäze wie "Ich bin es nicht wert" oder "Ich bin nicht gut genug"
  • Überforderung bei Veränderungen/Change-Prozessen

Die Heilung der Vergangenheit ist einer der natürlichen Aspekte, die tiefe Meditationen unterstützen und fördern.

Falls du Fragen hast, lass es mich wissen:
  • Höslistr. 2, Bubikon, 8608, Schweiz
  • info@karemalbash.com
  • +41 79 672 79 99